Karosseriebau & Lackierungen

Über uns

Seit Sommer 1991 steht unser Meisterbetrieb in Bonn-Endenich für handwerkliche Perfektion.


Der Beruf des Karosseriebauers und Lackierers erfordert die umfassendste Ausbildung im KFZ-Gewerbe.
Denn bei einer Unfallinstandsetzung oder Restauration eines Fahrzeuges sind Kenntnisse aus unterschiedlichen Bereichen gefordert:

  • – Demontage von Karosserie- und Anbauteilen
  • – Richten von Blechen und des Fahrgestells
  • – Aufbringen der Lackierung im Mehrschichtverfahren
  • – Demontage defekter Teile der KFZ-Technik und -Elektrik sowie fachgerechter Einbau der Ersatzteile

Jeder unserer Mitarbeiter ist auf seinem Gebiet ein Fachmann und beherrscht sein Handwerk.
Daher können wir Fahrzeuge aller Hersteller instandsetzen, warten und pflegen.

Dabei verstehen wir unser Handwerk nicht als Teiletauschen. Bei uns wird vieles noch von Hand gerichtet und ausgebeult.
Teure Neuteile werden erst dann verwendet, wenn der Schaden anders nicht zu beheben ist. Das spart unseren Kunden Kosten.

Neben handwerklichem Geschick setzen wir auf zuverlässige und aktuelle Technik. Die gesetzlichen Vorgaben für KFZ-Servicebetriebe sind streng.
Unsere technische Ausstattung mit einer eigenen Lackieranlage, zwei Farbmischbänken, mehreren Richtbänken und KFZ-Diagnose-Geräten ist auf dem neuesten Standards.

Während die Werkstatt eher die Domäne der Männer ist, wirken im „Service-Bereich“ die beiden Damen des Betriebes.
Sie kümmern sich um die Sorgen der Kunden, alle Fragen rund um die Schadensregulierung und die kaufmännische Seite.

Und weil bei uns Aufträge nicht einfach nur abgewickelt werden, nehmen wir uns die Zeit für Sie und die fachgerechte Beratung.
Damit Sie gerne wiederkommen – nicht nur nach einem Unfall – und uns mit gutem Gewissen empfehlen können.